Bei der schamanischen Ahnen-Heilung geht es darum, das Familiensystem mit den Ahnen zu ordnen. Wenn jeder seinen Platz einnimmt, kann die Energie aus der Ahnenreihe frei fließen und das Leben wird friedlicher.
Die Kraft der Ahnen stärkt dir so den Rücken, so das die Entwicklungen deiner Gaben sich entfalten kann, damit Du die Aufgaben des Lebens bewältigen kannst.

Die Achtung der Ahnen, der respektvolle Umgang miteinander in der Familie sind so wichtig, wie die Luft zum Atmen. Wenn die Ahnen diesen Respekt nicht bekommen oder jemand aus der Ahnenliene ausgestoßen wurde, kann es für dich zu Komplikationen kommen. Diese Komplikationen können sich im beruflichem-, familiären- oder auch im körperlichen Bereich zeigen.

Wir brauchen unsere Wurzeln um Fliegen zu können.
Woher kommen wir? Welchen Einflüssen unterliegt das Leben und uns persönlich?
Wir dürfen verstehen das alles einen Zyklus unterliegt, alles wird Geboren und vergeht auch wieder.

Durch die Anbindung zu unseren Ahnen durch die 7. Generationen Aufstellung, können alte Wunden und Verletzungen heilen, Verstrickungen gelöst und Konflikte beendet werden.
Wir Treffen uns am Samstag, den 26.01.2019 um 11:00 Uhr und werden mehrere Aufstellungen durchführen.
Die Kosten betragen 90€ für Teilnehmer mit eigener Aufstellung und
25€ für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung.


Informationen und Anmeldung unter
Telefon 0178/667 95 45 oder E-Mail: satya.ferdinand@vivis-satya.de



background